Worträtsel   Logikrätsel   Grafikrätsel   Kinderrätsel
 
 
Eckstein-Bücher
für Rätselfreunde
für Redaktionen
Geschenktipps
Rätsel selber machen
FAQ - häufige Fragen
 
über Eckstein
Kontakt
Impressum
Gästebuch
 
Ecksteins Logikrätsel


Klein und harmlos, für ungeübte Augen oft geradezu unscheinbar sehen die meisten Logikrätsel aus, doch können Sie größte Herausforderung an Kombinationsgabe, Erfindungsreichtum und detektivisches Gespür darstellen.

Von einer Graue-Zellen-Trainingseinheit für Minuten bis hin zur Knobelei für Stunden können Sie hier Beispiele für teils gängige, teils ausgefallene Denksportaufgaben finden. Viel Vergnügen bei den folgenden Beispielen!

  1. Zahlenrätsel
  2. Bei Zahlenrätseln geht es manchmal ums Rechnen, öfter aber ums logische Erschließen von Zusammenhängen. Lassen Sie sich verblüffen, welches Knobelpotenzial die zwei Handvoll Ziffern von 0 bis 9 enthalten können!
    …  mehr   


  3. Für harte Rechner
  4. Wer keinen Schreck bekommt, wenn Begriffe wie Quersumme oder Quadratzahl seinen Weg kreuzen, mag sich an so kompakten "Gemeinheiten" wie dem Summenturm oder dem Oktogon versuchen.
    …  mehr   


  5. Diagonal-Sudoku
  6. Genug vom allgegenwärtigen Normal-Sudoku? Entdecken Sie die besonderen Lösungskniffe für Varianten wie das Diagonal-Sudoku!
    …  mehr   


  7. Summen-Sudoku
  8. Ein Sudoku ohne Ziffernvorgaben: In diesem Rätsel, in Japan Samunamupure genannt, ergeben sich die einzutragenden Ziffern durchs Bilden von Summen.
    …  mehr   


  9. Summen-Sudoku für Experten
  10. Zwei harte Nüsse - fortgeschrittenen Summen-Sudoku-Profis gewidmet.
    …  mehr   


  11. Lösungen
  12. Alles richtig gelöst? - hier finden Sie die Lösungen



Eine Vielzahl weiterer interessanter Logik- und Zahlenrätsel finden Sie bei meinen Kollegen von www.croco-puzzle.com


Seiten-Anfang      









 


Zahlenrätsel:

  Rechen-Netz

Die freien Kästchen im nebenstehenden Netz sollen mit Zahlen von 0 bis 9 gefüllt werden. Dabei soll in jeder Zeile eine zutreffende Rechnung herauskommen. Ebenso soll beim Lesen von oben nach unten in jeder Spalte eine richtige Gleichung entstehen.

Zu beachten ist dabei, dass Punktrechnung vor Strichrechnung geht. Also gilt beispielsweise
8 + 12 : 4 = 8 + 3 = 11 und nicht
= 20 : 4 = 5




drucken   PDF-Version  





  Symbolrätsel

    

Verschiedene Symbole stehen für verschiedene, gleiche für gleiche Ziffern. Ersetzen Sie die Symbole durch Ziffern in der Weise, dass waagerecht und senkrecht stimmige Rechnungen entstehen.

drucken   PDF-Version  





  Hausnummern

Der kleine Ort Thalweiler besteht aus lediglich neun Häusern, die sich rund um den Anger scharen. Irgendwann wurden sie in einer willkürlichen Weise von 1 bis 9 durchnummeriert. Wenn der Bewohner des Hauses Nr. 1 die Hausnummern seiner direkten Nachbarn (dazu zählt er alle, deren Grundstück eine gemeinsame Grenze mit seinem eigenen haben) zusammenzählt, so kommt er auf 22.

Addiert die Familie aus Nr. 2 in gleicher Weise die Hausnummern ihrer Nachbarn, ergibt sich die Summe 5.
Für Haus Nr. 3 ergibt die entsprechende Rechnung 9.
Für Haus Nr. 4 ergibt sie 12.
Für Haus Nr. 5 ergibt sie 20.
Für Haus Nr. 6 ergibt sie 4.
Für Haus Nr. 7 ergibt sie 10.
Für Haus Nr. 8 ergibt sie 14.
Und für Haus Nr. 9 ergibt sie 21.




drucken   PDF-Version  
 
Wer dies über Thalweiler weiß und über die hier abgebildete Karte mit dem Verlauf der Grundstücksgrenzen verfügt, kann auch ergründen:

Welches Haus trägt welche Nummer?


Seiten-Anfang      






 


Für harte Rechner:

  Oktogon

Füllen Sie das achteckige Diagramm mit Ziffern von 1 bis 9. Dabei werden jeweils verschiedene Felder-Zusammensetzungen als eine Zahl aufgefasst, zu der unten zu erfüllende Bedingungen genannt sind.

 
abj   Quadratzahl
afn ef mal iq
bc Primzahl
ck Primzahl
defg hat dieselbe Quersumme wie hibc
iae Quadratzahl
   
ihg   Quadratzahl
jkl Quadratzahl
op Quersumme von phadl
nml ia mal kc
pha ein Vielfaches von ihg
pq Quadratzahl




 drucken   PDF-Version   





  Sternentreppe

 

       

Gleiche Symbole stehen für gleiche, verschiedene für verschiedene Zahlen. Richtig durch Zahlen ersetzt sind die Symbole, wenn in jeder Zeile die neben ihr stehende Summe und in jeder Spalte die unter ihr notierte Summe erzielt wird.





  Summenturm

Ziffern von 1 bis 9 sind so in die freien Felder der Figur einzutragen, dass sich in jeder Zeile (zu 3, 4 oder 5 Feldern) die Summe 20 und in jeder Spalte (zu 4, 5 oder 6 Feldern) die Summe 24 ergibt. Soweit nicht im Einzelfall das mehrfache Vorkommen einer Ziffer angesprochen ist, soll gelten: Jede Ziffer darf nur einmal pro Zeile bzw. pro Spalte auftreten.

  Für die einzelnen Zeilen gilt:     Und für die Spalten:
 
A: Die letzte ist nicht die größte der 3 Ziffern
B: Die Summe der 3 vorderen Ziffern ist gleich der Summe der 2 hinteren Ziffern
C: Die 2. Ziffer ist die Summe aus der 1. und der 3. Ziffer
D: Die größte Ziffer ist um 4 größer als die kleinste
E: Jede Ziffer ist größer als ihre Vorgängerin
F: Die erste Ziffer ist doppelt so groß wie die letzte
   
G: Eine Ziffer kommt dreifach vor
H: Die letzte (unterste) Ziffer ist nicht die kleinste der 5 Ziffern
I: Jede Ziffer ist kleiner als die über ihr stehende
J: Die aus den letzten 3 Ziffern gebildete dreistellige Zahl ist dreimal so groß wie die aus den ersten 2 Ziffern gebildete zweistellige
K: Eine Ziffer kommt dreifach vor
     



 drucken   PDF-Version   
Seiten-Anfang      






 


Diagonal-Sudoku:

  Wie beim gewohnten Sudoku sind die Diagramme so zu füllen, dass in jeder Zeile, in jeder Spalte und in jedem der kleinen 3x3-Quadrate die Ziffern von 1 bis 9 je einmal vorkommen. Außerdem sollen hier aber auch die durch getönte Felder gekennzeichneten Diagonalen jede Ziffer einmal enthalten.

Viel Vergnügen beim Entdecken dieser Sudoku-Variante! Lösen Sie hier ein Exemplar mittleren Schwierigkeitsgrades. In der Druckvariante gibt es auch ein zweites, etwas kniffligeres.


drucken   PDF-Version  


Seiten-Anfang      






 


Summen-Sudoku:

  Ein Sudoku ohne Ziffernvorgaben: In diesem Rätsel, in Japan Samunamupure genannt, ergeben sich die einzutragenden Ziffern durchs Bilden von Summen.

Wie stets in der Sudoku-Welt gilt auch bei dieser Variante: Das Diagramm ist so auszufüllen, dass die Ziffern von 1 bis 9 in jeder Zeile, jeder Spalte und in jedem der kleinen 3x3-Quadrate je einmal vorkommen. Die Besonderheit beim Summen-Sudoku: Nicht einzelne Ziffern werden vorgegeben, sondern Summen. In jedem durch gestrichelte Linien eingerahmten Summen- Bezirk soll dabei mit den eingetragenen Ziffern die klein in der Ecke angegebene Summe erreicht werden. Wichtig: Auch in den Summen-Bezirken kommt keine Ziffer mehrfach vor.


drucken   PDF-Version  


Seiten-Anfang      






 


Summen-Sudoku für Experten:

Wer schon länger Summen-Sudokus löst, mag sich an diese Herausforderung wagen. Diese extra kniffligen Summen-Sudokus können ohne Weiteres Unterhaltung für ein bis zwei Stunden sein. Wie immer sind die Diagramme so auszufüllen, dass die Ziffern von 1 bis 9 in jeder Zeile, jeder Spalte und in jedem der kleinen 3x3-Quadrate je einmal vorkommen. In jedem durch gestrichelte Linien eingerahmten Summen-Bezirk soll dabei mit den eingetragenen Ziffern die notierte Summe erreicht werden, ohne dabei Ziffern doppelt zu verwenden.


 
drucken   PDF-Version  


Seiten-Anfang      


 
Copyright © 2010-2017 by Eckstein. Wir verwenden Cookies,um die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Mehr unter Datenschutz
Eckstein Ecksteins gute schwierige knifflige interessante beste Rätsel

Zahlenrätsel Sudoku Diagonal-Sudoku Summen-Sudoku Killer-Sudoku Oktogon Kreuzzahlrätsel Raten-und-Rechnen Symbolrätsel Rechennetz Zahlennetz Hausnummern Summenturm